Andreas Gabalier kommt 2019 in die VELTINS-Arena

22.05.2018, 08:00 Uhr

Andreas Gabalier hat sieben Termine seiner Sommer-Stadiontour 2019 bekannt gegeben – darunter auch ein Stopp in der Gelsenkirchener VELTINS-Arena.Der „ Volks-Rock’n‘Roller“ , wie ihn seine Fans nennen, macht dabei am 6. Juli auf Schalke halt.

Bereits rund eine Millionen Menschen haben Andreas Gabalier bisher live auf der Bühne erlebt. Die Konzerte des sympathischen Österreichers sind meist lange im Voraus ausverkauft. Nach diversen Hallentouren, Unplugged-Konzerten und Open Air-Gigs erobert er nun die Stadien in Deutschland und wird dort die Fans mit seinen Hits begeistern. Zum ersten Mal in seiner Karriere wird Gabalier die Gelsenkirchener VELTINS-Arena besuchen – sein Konzert bildet bereits heute ein absolutes Highlight im Eventjahr 2019.

Auf der Tour werden erneut Dirndl und Lederhosen das Bild beherrschen. Es wird gesungen, getanzt und zeitweilig auch andächtig gelauscht – der „ Mountain Man“ aus der Steiermark weiß, wie er seine Fans mit Hits wie „Hulapalu“ ,„ I sing a Liad für di“ und „Amoi´seg ma uns wieder“ mitnimmt und mitreißt. Der authentische Entertainer überzeugt dabei auch mit einem gigantischen Bühnenbild und einer spektakulären Showinszenierung, die den Vergleich mit internationalen Weltstars nicht scheuen muss.

Der allgemeine Vorverkauf beginnt am Freitag, den 25. Mai 2018, um 9 Uhr auf store.schalke04.de.

Nach oben scrollen