Florian Silbereisen und DJ Ötzi treten beim großen Weihnachtssingen auf Schalke auf – Huub Stevens liest die Weihnachtsgeschichte

21.11.2016, 15:36 Uhr

Der diesjährige Bambi-Gewinner Florian Silbereisen wird am 4. Advent beim Großen Weihnachtssingen auf Schalke auftreten. Gemeinsam mit der Neuen Philharmonie Westfalen und dem Musikverein Gelsenkirchen wird der bekannte ARD-Moderator stimmungsvolle Weihnachtslieder bei der Premiere des neuen Mitsing-Events in der VELTINS-Arena performen und die Menschen auf ein friedvolles Weihnachtsfest einstimmen.

„Ich freue mich schon sehr darauf, gemeinsam mit tausenden Menschen auf Schalke die schönsten Weihnachtslieder zu singen. Ich bin mir sicher, das wird ein ganz besonderes Erlebnis“, freut sich Florian Silbereisen bereits heute auf seinen Auftritt am 18. Dezember. Dort, wo normalerweise die Fußballprofis von Schalke 04 spielen, verwandeln am 4. Advent ab 17.00 Uhr bekannte Musiker und Gesangschöre auf einer großen Bühne die VELTINS-Arena in einen Ort voller Besinnlichkeit und Wärme.

DJ Ötzi: „Gänsehaut-Atmosphäre ist garantiert!“

Neben Florian Silbereisen hat auch DJ Ötzi hat für das Weihnachtsevent in Gelsenkirchen zugesagt. Der gebürtige Österreicher wird zwei ausgewählte Weihnachtslieder vortragen. „Singen ist meine große Leidenschaft und wenn Menschen gemeinsam singen, verbindet dies auf eine ganz besonders großartige Art und Weise. Auf Schalke mit tausenden Zuschauern gemeinsam zu singen und besinnlich zu feiern, wird etwas ganz Besonderes sein, da ist Gänsehaut-Atmosphäre garantiert“, ist sich DJ Ötzi, der mit mehreren Top #1-Hits, diversen Gold- und Platinauszeichnungen und dem Mega-Hit "Ein Stern (der deinen Namen trägt)" aus dem Jahr 2007 alle musikalischen Rekorde gebrochen hat, sicher.
Beim großen Weihnachtssingen auf Schalke wird er unter anderem den munteren Weihnachtsklassiker „Jingle Bells“ anstimmen. Selbstverständlich darf auch sein größter Hit nicht fehlen. Die Besucher können sich auf eine neue, weihnachtliche Version seines Klassikers „Ein Stern (der deinen Namen trägt)“ freuen. Mitsingen ist bei allen Liedern ausdrücklich erwünscht. Kleine Liederbüchlein werden dazu unter allen Besuchern im Vorfeld verteilt.

Durch das musikalische LIVE-Programm führen das Orchester der Neuen Philharmonie Westfalen und als Hauptchor die Sänger des Musikvereins Gelsenkirchen. Hinzu kommen Chöre aus dem Ruhrgebiet, die für eine stimmgewaltige Kulisse im Stadion sorgen werden.

Schalke-Legende Huub Stevens liest die Weihnachtsgeschichte

Für ein weiteres Highlight wird der Auftritt der Schalke-Legende schlechthin sorgen. Huub Stevens, der mit dem FC Schalke 04 als Trainer zweimal den DFB-Pokal und 1997 den UEFA-Cup gewinnen konnte, wird am 18.12. eine bekannte Weihnachtsgeschichte vorlesen. Der von den Fans zum „Jahrhunderttrainer“ gewählte Niederländer fühlt sich immer noch sehr mit dem Verein und dem Stadion verbunden: „Immer wenn ich auf Schalke bin, wird mir warm ums Herz. In diesem einmaligen Stadion vor tausenden Menschen eine Weihnachtsgeschichte vorzutragen, wird mit Sicherheit etwas ganz Besonderes. Ich hoffe, es kommen am 4. Advent viele Eltern mit ihren Kindern, um gemeinsam Weihnachtslieder zu singen“, freut sich Huub Stevens auf die ganz besondere weihnachtliche Aufgabe.

Nach oben scrollen