ACHTUNG! Wichtiger Hinweis zum Umtausch alter Knappenkarten!

Da sich das Kassensystem in der VELTINS-Arena geändert hat, benötigen alle Besucher ab sofort eine neue Knappenkarte, um Speisen und Getränke bezahlen zu können. Die alten Karten sind nicht mehr gültig. Die neuen Knappenkarten sind an allen Knappenkartenschaltern erhältlich. Ein Pfand wird für sie nicht erhoben.

Das Guthaben auf den alten Knappenkarten kann auf die neuen Knappenkarten transferiert werden. Umtauschmöglichkeiten befinden sich an den Kassenhäusern Nord, West und Ost. Diese Kassen sind zusätzlich mit Hinweisfahnen gekennzeichnet. Auf dem Arenaring gibt es an verschiedenen Stellen jeweils Umtausch-Container. 

Alle Informationen finden sich auch nochmals auf Flyern, die überall in der Arena ausliegen.

Knappenkarte

In der VELTINS-Arena gibt es nur eine Währung: den Knappen. Ein Knappe entspricht dabei einem Euro. Statt umständlich mit Münzen und Scheinen wird in der Arena ausschließlich mit der sogenannten Knappenkarte, oder (seit dem 4.9.2017) mit dem eigenen Trikot bezahlt, auf dem die Knappen gutgeschrieben sind. Der Bezahlchip in Karte und Trikot ersetzt bei allen Zahlungen in der VELTINS-Arena das Bargeld und sorgt dafür, dass an allen 32 Kiosken und Verkaufsständen jeder schnell bedient wird.


Königsblaue Innovation: Bezahlen mit dem Trikot

Ab sofort besteht die Möglichkeit, Speisen und Getränke in der VELTINS-Arena mithilfe des eigenen Trikots zu erwerben. Denn im Logo des Online-Supermarktes AllyouneedFresh, das seit Beginn der Saison auf dem Ärmel zu finden ist, befindet sich ein Chip, der ebenso wie die Knappenkarte zum Bezahlen verwendet werden kann.

Mit dem seit Montag (4.9.) verfügbaren Update der offiziellen Schalke 04 App für iOS- und Android-Geräte können Fans den Chip bereits im Vorfeld des Stadionbesuches online aufladen. Einzahlungsmöglichkeiten bestehen entweder über die eigene Kreditkarte oder ein PayPal-Konto. Es gibt insgesamt 04 vorgegebene Beträge: 10, 20, 50 oder 100 Euro. Das Guthaben kann jederzeit in der offiziellen Schalke 04 App eingesehen und verwaltet werden (maximaler Guthabenbetrag: 150 Euro).

Gleiches gilt ab sofort auch für alle neuen Knappenkarten. Lange Schlangen vor den Schaltern im königsblauen Wohnzimmer gehören an Spieltagen damit der Vergangenheit an. Die Gutschrift auf den Chip im Trikotärmel und/oder die Knappenkarte erfolgt erst bei einem Kontakt des Chips/der Knappenkarte an einer Onlinekasse innerhalb der VELTINS-Arena und kann sich aus technischen Gründen bis zu einer Stunde verzögern.

Die Heimtrikots mit dem Bezahl-Chip sind im Verlauf der Woche vor dem Heimspiel gegen den VfB Stuttgart in den Fanshops erhältlich. Die beiden anderen Trikot-Varianten werden sukzessive verfügbar sein.

Die Knappenkarte und der Trikotchip können selbstverständlich auch weiterhin an den Ausgabestellen in 5er-Schritten mit jedem beliebigen Betrag (bis 150,00 €) aufgeladen werden. Sie sind wiederaufladbar und können bei allen Veranstaltungen in der Arena, bei Spielen des FC Schalke 04 genauso wie bei Konzerten oder anderen Veranstaltungen, genutzt werden.

So funktioniert das Bezahlen mit der Knappenkarte

  • Sie kaufen eine Knappenkarte an einem der stationären oder mobilen Verkaufsstände.     
  • Sie gehen zum Kiosk, bestellen und händigen dem Personal Ihre Knappenkarte aus, die in ein Terminal eingeführt wird, in dem der Chip gelesen wird.
  • Sie erhalten vom Kioskpersonal Ihre Bestellung sowie Ihre Knappenkarte mit entsprechend reduziertem Wert zurück.
  • Wird das Guthaben auf der Knappenkarte knapp, kann es an den zahlreichen Ausgabestellen in der Arena, oder mit Hilfer der Schalke 04 App wiederaufgeladen werden.
  • Bei vielen Sonderveranstaltungen sind zusätzlich „mobile“ Verkäufer im Einsatz, die vorgeladene Karten mit einem Guthaben von 20,00 € verkaufen. 

Weitere Informationen zur Knappenkarte

  • Die Knappenkarten sind beim Personal an speziellen stationären und mobilen Ausgabestellen im Innenbereich auf den Promenaden der VELTINS-Arena erhältlich. Vorgeladene Knappenkarten (10, 20, 50, 100 €) können vor einer Veranstaltung auch im S04-ServiceCenter an der Geschäftsstelle des FC Schalke 04 erworben werden.  
  • Der Mindestaufladungsbetrag pro Knappenkarte beträgt 5 €.
  • Die Möglichkeit des Rückumtauschs der Knappenkarten in Euro besteht an den Rückgabestellen in der Arena oder während der Öffnungszeiten im Kartencenter des FC Schalke.
  • Die Knappenkarte verbleibt im Eigentum der FC Schalke 04 Arena Management GmbH. Sie wird nach der vollständigen Entladung des aufgeladenen Betrages eingezogen. Bei Verlust der Karte erfolgt eine Auszahlung des vorhandenen Betrages nur bei Angabe der Kartennummer und Nachweis des Kartenerwerbs. Im Falle des Missbrauchs, insbesondere der Manipulation, wird die Knappenkarte unverzüglich gesperrt.
  • Die Knappenkarten können bei allen Veranstaltungen in der VELTINS-Arena genutzt werden: für die Spiele des FC Schalke 04 genauso wie für Konzerte und andere Sportereignisse.
Nach oben scrollen