Speisen und Getränke können ab sofort an allen Kiosken in der VELTINS-Arena direkt mittels EC-, Debit- oder Kreditkarte sowie Apple Pay und Google Pay kontaktlos, schnell und unkompliziert bezahlt werden.

Die Knappenkarte bleibt dabei selbstverständlich weiterhin gültig. Eine Barzahlung am Kiosk ist hingegen auch weiterhin nicht möglich.

Die VELTINS-Arena bittet zum Aufladen der Knappenkarte darum, die Funktion „Bezahlen auf Schalke“ in der offiziellen S04-App zu verwenden. So werden Wartezeiten an den PayCountern vermieden.

Da der FC Schalke 04 nachhaltig und ohne Druckerzeugnisse arbeiten möchte, wird der Verkaufsbeleg zukünftig digital verfügbar gemacht. Dieser kann nach Bezahlung des Einkaufs am Kiosk vom Kundendisplay der Kasse via Smartphone abgescannt und nach Download gespeichert werden.

Hinweis für Fußball-Gästefans:
Am mobilen Kiosk im Oberrang am Block 66 können Speisen und Getränke auch gegen Barzahlung erworben werden.

Vorteile der Knappenkarte

Über die offizielle Schalke 04 App für iOS– und Android-Geräte können Fans die Knappenkarte bereits im Vorfeld des Stadionbesuches online aufladen.

Einzahlungsmöglichkeiten bestehen entweder über die eigene Kreditkarte, ein paydirekt-Konto, PayPal sowie über Apple- oder GooglePay. Es gibt insgesamt 04 vorgegebene Beträge: 10, 20, 50 oder 100 Euro. Das Guthaben kann jederzeit in der offiziellen Schalke 04 App eingesehen und verwaltet werden (maximaler Guthabenbetrag: 150 Euro).

Allen Gästen wird empfohlen, die Knappenkarte vorab in der Schalke 04-App aufzuladen.

Du hast noch nicht die offizielle Schalke 04 App? Dann kannst Du sie hier installieren und deine Knappenkarte per App aufladen!

Vorgeladene Knappenkarten (10, 20, 50, 100 €) können vor einer Veranstaltung im S04-ServiceCenter an der Geschäftsstelle des FC Schalke 04 erworben werden.

Der Mindestaufladungsbetrag pro Knappenkarte beträgt 5 €.

Die Möglichkeit des Rückumtauschs der Knappenkarten in Euro besteht an den Rückgabestellen in der Arena oder während der Öffnungszeiten im ServiceCenter des FC Schalke 04.

Die Knappenkarte verbleibt im Eigentum der FC Schalke 04 Arena Management GmbH. Sie wird nach der vollständigen Entladung des aufgeladenen Betrages eingezogen. Bei Verlust der Karte erfolgt eine Auszahlung des vorhandenen Betrages nur bei Angabe der Kartennummer und Nachweis des Kartenerwerbs. Im Falle des Missbrauchs, insbesondere der Manipulation, wird die Knappenkarte unverzüglich gesperrt.

Die Knappenkarten können bei allen Veranstaltungen in der VELTINS-Arena genutzt werden: für die Spiele des FC Schalke 04 genauso wie für Konzerte und andere Sportereignisse.

Knappenkarten-Schalter befinden sich vor den Kiosken 301, 304, 308, 317 und 322.

Da sich das Kassensystem in der VELTINS-Arena geändert hat, benötigen alle Besucher ab sofort eine neue Knappenkarte, um Speisen und Getränke bezahlen zu können. Die alten Chip-Karten sind nicht mehr gültig. Die neuen Knappenkarten sind an allen Knappenkartenschaltern erhältlich. Ein Pfand wird für sie nicht erhoben.

Das Guthaben auf den alten Knappenkarten kann auf die neuen Knappenkarten transferiert werden.
Umtauschmöglichkeiten befinden sich auf dem Vereinsgelände am Schalter des S04-ServiceCenters (Öffnungszeiten: montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr) sowie an Spiel- und Veranstaltungstagen am Servicepoint am Treppenhaus TH5 an der VELTINS-Arena. Pro Person gilt dies für bis zu zehn Karten. An Spiel-, Veranstaltungs- und Bundesliga-Vorverkaufstagen ist ein Umtausch im Service-Center leider nicht möglich.

Alternativ können die Karten auch auf postalischem Wege zugesendet werden. Das offene Guthaben wird per Banküberweisung gutgeschrieben. Sofern eine Rücksendung der leeren Karten gewünscht ist, bitte einen ausreichend frankierten Umschlag beilegen.