Königsblaue Schatzkammer: Das Schalke Museum

Das Schalke Museum ist die Hauptattraktionen des Schalker Feldes. Auf mehr als 600 Quadratmetern erleben Besucher die einzigartige und wechselvolle Geschichte der Schalker Knappen und können sich über 500 exklusive Exponate, einzigartige Fotos und viele emotionale Filme aus der bewegten Vereinsgeschichte ansehen.

Die schwierigen Anfangsjahre, das „goldene Jahrzehnt“, die Meisterschaft 1958, der Pokalsieg 72 einhergehend mit dem Bundesligaskandal, die Fahrstuhljahre in den leidvollen 80ern, die Eurofighter, die Pokalsiege in den 00ern – im Schalke Museum wird der königsblaue Mythos lebendig.

Intensiver als jeder andere Club durchlebten und durchleben die Blau-Weißen die Höhen und Tiefen des Sports und damit des Lebens. Manchmal dauert diese Reise sogar nur knapp 04 Minuten… Tritt deine Schalke Reise an – im Schalke Museum! Hier wird erzählt von Triumphen und Tränen, von Titeln und Tragödien – vom FC Schalke 04!

Geschichte

Eindrucksvolle Filme zeigen die Entwicklung von der Geburtsstunde des Schalker Kreisels bis zum heutigen Tag.

Mythos

Medaillen, Ehrennadeln, Plakate, Wimpel, Ehrengaben, Meisterprämien und viele historische Schätze mehr, aus über 110 Jahren Vereinsgeschichte liebevoll zusammengetragen, schmücken die großen Exponatsvitrinen der Ausstellung.

Hörraum

Berühmte Spieler wie Ernst Kuzorra, Willi Koslowski, Klaus Fischer oder Olaf Thon erzählen persönliche Geschichten und Anekdoten aus den verschiedenen Epochen der Vereinshistorie.

Stadien

In der Stadionecke wird der Bogen von den alten Zeiten in der Glückauf-Kampfbahn über das Parkstadion bis zur modernen VELTINS-Arena gespannt.

Exklusiv

Jahrhundertelf, Fußabdrücke der Eurofighter von 1997, Ahnengalerie, Fanzimmer, Trikot-Galerie, Viktoria, Meisterschale, UEFA-Cup, DFB-Pokal und viele weitere Höhepunkte der Vereinsgeschichte entdecken die Besucher im Schalke Museum.

Die Eintrittspreise

Erwachsene 5 Euro
Jugendliche (6 bis 21 Jahre) 3 Euro
Kinder (0 bis 6 Jahre) frei

Öffnungszeiten

Montag:
Ruhetag (außer in den Ferien NRW)

Dienstag-Sonntag:
10.00 – 17.00 Uhr

Schließung aufgrund von Veranstaltungen
Wegen mehrerer Großveranstaltungen ist das Museum im Jahr 2022 in folgenden Zeiträumen geschlossen: 6. – 9. September | 19. – 27. September | 3. – 11. Oktober | 20. Dezember – 2. Januar

Kontakt

Bürozeiten: Die Hotline ist werktags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr erreichbar (an Spieltagen von 9 Uhr bis Spielanpfiff und sonntags ab 12 Uhr bis zum Spielanpfiff).

Telefon: 0209 | 97751877
Telefax: 0209 | 3618-9859

E-Mail: [email protected]